Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Das finden Sie auf dieser Seite:

          1. Unsere Regeln

          2. Basispass Pferdekunde - warum?

          3. Helmpflicht

          4. Helmkauf - Tipps!

          5. Links zu anderen Homepages

 

1. Unsere Regeln

Besondere Bedingungen für das Reiten und den Umgang mit den Tieren
"
Für Wochenend- und Ferienaktionen" aktuelle Version: 24.05.17
"Für Kleingruppenunterricht" aktuelle Version: 24.05.17
"
Für Regelunterricht" aktuelle Version: 24.05.17
"
Englische Übersetzung" aktuelle Version: 24.05.17

2. Basispass Pferdekunde - warum?

In der Ausbildungs- und Prüfungsordnung (APO) der FN (Deutschen Reiterlichen Vereinigung)
ist der Basispass Pferdekunde grundlegendes Abzeichen, auf das alle weiteren Abzeichen aufbauen.
Wer also sein erstes Geländeabzeichen (Reitpass) oder das Deutsche Abzeichen im Reiten, Fahren,
Voltigieren oder ein Longierabzeichen machen möchte, der wird zuvor die Prüfung zum
Basispass Pferdekunde ablegen müssen. Außerdem ist es sehr sinnvoll für alle, die regelmäßig
mit Pferden/Ponys zu tun haben - egal ob als Reiter oder Begleiter!

3. Das Tragen eines Reithelms mit der Norm EN 1384:2017 oder VG1 ist Pflicht!
Die Sicherheit unserer Reitschüler liegt uns am Herzen. Wer also einmal seinen Helm vergisst,
oder noch keinen kaufen möchte weil er nur mal reinschnuppert - kein Problem:
Wir kaufen jedes Jahr neue Helme, die gegen eine Gebühr von 2,00 € pro Ritt ausgeliehen werden können.
Es handelt sich um verschiedene Modelle. Bei der Auswahl der Helme achten wir darauf, dass sie sich bei
Tests bewährt haben und von der Fachpresse empfohlen werden.

4. Worauf ist beim Helmkauf zu achten?
Paßform:
nicht jeder Kopf ist gleich - und nicht jeder Helm passt auf jeden Kopf. Achten Sie darauf,
dass der Helm wenn er korrekt verschnallt ist, möglichst wenig am Kopf wackelt.
Verstellbarkeit: Es ist gut, wenn Helme "mitwachsen". Jedoch geht Flexibilität immer auf Kosten
der Sicherheit beim Sturz. Denn sehr leicht werden die Helme vor dem Aufsetzen verstellt und sitzen
nicht mehr korrekt! Deshalb: wenn verstellbar, dann vor dem Reiten doppelt kontrollieren!!!
Empfehlungen: informieren Sie sich im Internet über aktuelle Helmtests (z.B. bei Cavallo oder Stiftung Warentest).
Vergleichen Sie Tests der Hersteller immer genau - nicht immer sind die Bedingungen die gleichen gewesen!
Der Helm, der der Freundin super paßt muß Ihrem Kind nicht genausogut sitzen! Eine Liste mit Helmen
liegt im Stall aus. Wir haben verschiedene Modelle zum probieren da.
Besonders wichtig:  Die neue EU-Norm "DIN EN 1384:2017" oder die Übergangsnorm "VG1 01.040 2014-12" muß im Helm stehen!
Produktionsdatum: Achten Sie darauf, dass im Helm das Produktionsdatum erkennbar ist. Ein Helm
(auch der Fahrradhelm) sollte nicht älter als 6 Jahre sein! Kunststoff und Styropor können porös und brüchig werden,
Klebeverbindungen können sich lösen etc. Sonneneinstrahlung, Wärme- und Kälteeinwirkung, oder auch das
Fallenlassen tun ein übriges dazu die Lebensdauer eines Helms zu begrenzen. Neu gekaufte Helme sollten nie älter als 2 Jahre im Regal gelegen haben!
Helme mit der Norm EN 1384 sind vor Ende 2014 produziert und damit schon mind. 4 Jahre alt, auch wenn sie neu im Laden liegen!
Gebrauchte Helme: Grundsätzlich sollten Sie keine Helme gebraucht kaufen. Niemand kann Ihnen garantieren,
dass alles in Ordnung ist. Gebrauchte Helme immer genau untersuchen: Schürfspuren können auf einen Sturz
hindeuten. Sind alle Riemen und Schnallen noch in Ordnung? Wie alt ist der Helm? Wie oft wurde er genutzt?
Wie wurde er gelagert (Im Auto/In der Hitze? Direkter Sonneneinstralung ausgesetzt?) und transportiert (Fahrrad...)?

5. Links: Besuchen Sie doch mal folgende Seiten: 

Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) www.pferd-aktuell.de
Württembergischer Pferdesportverband e.V. www.wpsv.de
PSK-Stuttgart-Esslingen - Unser Pferdesportkreis www.psk-stuttgart-esslingen.de
Haupt- und Landgestüt Marbach www.gestuet-marbach.de
Sattel Kern (Reitsportzubehör, Sättel, Futtermittel...) www.sattelkern.de
Heimtierbedarf Schatzinger
www.pferd-und-hund.com
EWU - Westernreitervereinigung www.ewu-badenwuerttemberg.de
Annette d´Argent - Unsere Sattleri www.sattlerei-dargent-esslingen.de
Pullman City (da fahren wir ab und zu mit unseren Ponys hin) www.pullmancity.de
Der Händler bei dem wir Sandy, Lise, Zora und Ronja gekauft haben www.verkaufsstall-sawatzki.de
Der Händler bei dem wir T-Rolex gekauft haben www.pferdehof-wagner.de
Decathlon Reitsportartikel
www.decathlon.de